Servus und Willkommen auf unserer Webseite

FC Bayern Fanclub - D`Feckinger

Wir freuen uns, dass Du auf unsere Homepage gefunden hast
und wünschen Dir viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

Zuteilungen

BUNDESLIGA

Momentan liegen uns leider keine Zuteilungen vor.

CHAMPIONS LEAGUE

Momentan liegen uns leider keine Zuteilungen vor.

DFB-POKAL

Momentan liegen uns leider keine Zuteilungen vor.

Sonstige Spiele

Momentan liegen uns leider keine Zuteilungen vor.

Ticketbuchung nur für Fanclub-Mitglieder

des Fanclubs D´Feckinger



Stellungnahme unserer Vorstandschaft über den Umgang

mit "Noch-Trainer Hansi Flick"



Die Stellungnahme des Vorstands des FC Bayern München veranlaßt uns, unsere Mißbilligung zum Umgang des Vereinsvorstands mit unserem Trainer Hansi Flick zu veröffentlichen.

Zitat Uli Hoeneß/K.-H. Rummenigge: Der Verein steht über allem.

Hierzu ist zu sagen, daß selten ein Trainer mehr für den Verein FC Bayern München getan und geleistet hat, wie Hansi Flick.
Er hat in nicht einmal eineinhalb Jahren 6, bzw. bald 7 Titel geholt. Und das, nachdem er das Traineramt in einer für den Verein äußerst schwierigen Zeit übernommen hat.
Er hat unseren Mittelfeldmotor Thomas Müller und unseren Defensivmann Jerome Boateng zu alter Stärke zurückgeführt.
Er hat Joshua Kimmich auf Weltklasseformat gebracht.
So gäbe es bestimmt noch mehr Positives über Hansi Flick, seine Art und seine Arbeit zu sagen.

Er hat mit einem Kader, der auf Grund falscher Zusammenstellung und unvernünftiger Kaderplanung nicht CL-tauglich und zukunftsfähig ist, das CL-Viertelfinale erreicht und ist dabei, trotzdem daß Paris SG in beiden Spielen dominiert wurde, leider ausgeschieden.

Mit der Stellungnahme auf der Internetseite des FC Bayern durch den Vereinsvorstand wird die Integrität
von Hansi Flick nicht nur in Frage gestellt, sondern in Zweifel gezogen.
Hierzu sagen wir, der Vorstand des Fanclubs, daß nur ein Trainer, der vollkommen integer ist,
eine Mannschaft von 28 Spielern hundertprozentig hinter sich stehen hat.
Das hat Hansi Flick geschafft; mit korrektem Umgang mit den Spielern,
dem restlichen Umfeld und sehr hoher fachlicher Kompetenz!

Hansi Flick hat auch gesagt, daß er sich nach den Spielen in Paris und Wolfsburg
zu seiner Zukunft äußern wird. Das hat er nun getan.
Wir finden den Schritt, den Hansi Flick nun der Öffentlichkeit mitgeteilt hat, nach dieser Saison
einen Schlußstrich unter das Kapitel FC Bayern zu ziehen, konsequent,
sportlich verständlich und menschlich vollkommen nachvollziehbar.

Wir mißbilligen deshalb diese Veröffentlichung der Vereinsführung auf der Homepage des FC Bayern
über Hansi Flick und den unsäglichen Umgang des Vereins mit ihm!
Seitens der Führungsetage hat es unserer Meinung nach kein Bemühen gegeben,
diesen Weltklassetrainer zu halten und die eine oder andere Personalentscheidung
– in Sachen fußballerischer Kompetenz – zu überdenken und zu revidieren.

Enden möchten wir mit einer Liedzeile von Andreas Gabbalier an Hansi Flick verbunden mit der Hoffnung:

amol seng ma uns wieda…!


Wir wünschen Hansi Flick für die restliche Saison viel Erfolg, ein vernünftiges Arbeitsumfeld
und nach dieser Saison, egal wohin sein Weg ihn führen wird, größtmöglichen Erfolg!

Vor allem wünschen wir ihm Vorgesetzte, die seine Leistungen zu würdigen wissen
und mit ihm umgehen, wie er es verdient!

Mia san mia!

FC Bayern Fanclub D´Feckinger

Die Vorstandschaft